Mindestanforderungen an die Haltung von Reptilien
vom 10. Januar 1997

 

Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss dieses seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen; er darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden (§ 2 des Tierschutzgesetzes).


Deshalb müssen vor dem Kauf eines Reptils Kenntnisse über die Biologie der betreffenden Art und die sich daraus ergebenden Haltungsanforderungen erworben sowie ein Terrarium für seine artgemäße Haltung vorbereitet werden. Dem Erwerb von Nachzuchten ist grundsätzlich der Vorzug zu geben.

 

Stand  05.01.2018

 

 

 

Hallo meine lieben da draußen.

 

 

Ich wurde sehr oft gefragt, wann ich

 

wieder züchte. Da ich aus zeitlichen Gründen

 

erstmal einen STOP einlegen musste, kann ich

 

verkünden das es endlich wieder los gehen wird ...

 

 

 

,, 2018 "

 

 

 

wird sich einiges verändern

 

 

und neues dazu kommen wie zum Bespiel:

 

 

 

 

 

~ 3x Terrarieneigenbau 120 cm Länge

 

 

 

    ~ Folgende Farbmorphen werden gezüchtet

 

 

        Mack Super Snow, Bold Striped, Wildtyp

 

 

 

 ~ Neue Gecko Arten werden dazu kommen

 

 

 

   worüber ich mich sehr freue:

 

 

 

 

* Kronengeckos *

 

* Wundergeckos*

 

 

 

 

Werde fleißig Berichten, sobald

 

 

sich was getan hat, seit gespannt ;-)

 

 

 

Bei  Interesse melden Sie sich bitte

 

zur frühzeitigen Reservierungen. 

 

Die Eier werden bei einer Temperartur von 27 °C ausgebrütet. Dem entsprechend schlüpfen fast nur weibliche Tiere.