Mindestanforderungen an die Haltung von Reptilien
vom 10. Januar 1997

 

Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss dieses seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen; er darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden (§ 2 des Tierschutzgesetzes).


Deshalb müssen vor dem Kauf eines Reptils Kenntnisse über die Biologie der betreffenden Art und die sich daraus ergebenden Haltungsanforderungen erworben sowie ein Terrarium für seine artgemäße Haltung vorbereitet werden. Dem Erwerb von Nachzuchten ist grundsätzlich der Vorzug zu geben.

 

Zur Zeit sind ( 2 ) Tiere abzugeben

 

Stand vom 05.01.2018

 

( Links können Sie zwischen

 

allen Farbformen auch die Nachzuchten

 

sowie auch andere Tieren auswählen. )


Kontakt:

 

Melanie Luczak

60599 Frankfurt Sachsenhausen

 

Tel.: 0176/ 20000541

e-Mail: MLGeckos@aol.com

 

Nachrichten auch gerne

per Whats App ;-)

 

Infos zur Abgabe: 

 

Jungtiere können gerne jederzeit angefragt

oder reserviert werden,die Abgabe erfolgt  

jedoch erst ab einem Alter von ca. 8 Wochen.

 

Bis dahin werden sie mit allem

nötigen versorgt und liebevoll aufgezogen.

 

Die Tiere müssen in Offenbach Bieber abgeholt werden.

 

Eine 100% Geschlechtsbestimmung ist bei

Jungtieren  noch nicht  möglich,  jedoch ist die Temperaturgesteuerte Geschlechtsfestlegung bei

der Inkubation sehr zuverlässig.

 

Solange die Tiere noch nicht

 abgabebereit sind, werden sie von mir als 

vorrerst keine Abgabe gekennzeichnet.

 

Tiere die mit Holdback gekennzeichnet

sind  werden nicht abgegeben. 

 

 

 

 Anmerkung zum Geschlecht:

 

 

 

1.0          Männchen

 

0.1          Weibchen

 

0.0.1      Geschlecht noch unbekannt

 

                        (0).1.0    auf Männchen inkubiert

 

                        (0).0.1    auf Weibchen inkubiert